Shetland September 2017

Im September 2017 sind wir auf die Shetlands geflogen.

Der Flug von Hahn nach Edinburgh startet abends. In Edinburgh haben wir in der Nähe vom Flughafen übernachtet und sind morgens nach Sumburgh geflogen. Zurück gings morgens von Sumburgh nach Edinburgh und nachmittags weiter nach Hahn.

Seit November 2017 kann man auch vom Baden-Airpark nach Edinburgh fliegen. Von Frankfurt/Main gibt es Flüge nach Aberdeen.

Auf den Shetlands hatten wir einen Mietwagen und haben damit neben der Hauptinsel Mainland, die über Brücken verbundenen Inseln und per Fähre Yell, Unst und Bressay erkundet. Wir waren mit Zelt und Schlafsack unterwegs und haben auf Campingplätzen, in Böds und Jugendherbergen übernachtet.

Böds sind typische alte Steinhäuser, die oft auch einen geschichtlichen Hintergrund haben. Es gibt 9 Böds, die unterschiedlich groß und unterschiedlich ausgestattet sind. In allen schläft man in Gemeinschaftsräumen mit Etagenbetten im mitgebrachten Schlafsack.

Copyrighted Image