Rucksack packen

Rucksack auf, Sachen rein, Rucksack zu – ist doch ganz einfach

Nun ja …

In dem Tagesseminar geht es um Rucksäcke für mehrtägige Wanderungen, Regenschutz, Kleidung, Schuhe, Essen und Trinken, Müll, Schlafen und Fotoausrüstung. Und dann gibt es noch Dinge, die man einpackt und hoffentlich nicht braucht (Pflaster, Verband, …).

Im Seminar gibt es Tipps, Hinweise und Empfehlungen zur Ausrüstung und zum Rucksack packen. Bitte den gepackten Rucksack mitbringen. Dann können wir gemeinsam ausprobieren und optimieren. Nachmittags machen wir einen kleinen Rucksack-Test-Spaziergang.

 

Termine:

Do, 23.02.2023,   9-16 Uhr     Kombination mit Entschleunigen – Fotografieren möglich

Sa, 18.03.2023,   9-16 Uhr

Do, 20.04.2023,   9-16 Uhr     Kombination mit Entschleunigen – Fotografieren möglich

 

Preis:   160,-€ incl. MwSt.

mind. 3 und max. 6 Teilnehmer

Ich bin schon immer gerne gewandert. Für Tagestouren im Schwarzwald war meine Ausrüstung okay.
1997 war ich zum ersten Mal in Island – mit vielen ausgeliehenen Sachen, weil ich zu der Zeit weder großen Rucksack noch Schlafsack oder Isomatte hatte. Wir waren 3 Wochen mit Zelt unterwegs, es hat 2 Wochen geregnet und ich habe Island gehasst …
2002 war ich wieder in Island. Diesmal mit eigener Ausrüstung. Und ich habe Island geliebt. Bis 2014 war ich noch 20mal dort, mal in Schlafsackunterkünften und mal mit Zelt.
In dieser Zeit habe ich das Fundament für die Ausrüstung gelegt, die ich heute nutze.
Seit 2014 laufe ich (immer mal wieder) auf dem französischen Fernwanderweg GR34 und 2017 habe ich die Shetlands für mich entdeckt.

Copyrighted Image